• Hoch hinaus klettern
    Hoch hinaus klettern

    Am Battertfelsen im Naturpark Schwarzwald oder Indoor im DAV Kletterzentrum Baden-Baden

  • Die Welt von oben
    Die Welt von oben

    Im Heißluftballon über das Rheintal, das Elsaß und über den Schwarzwald.

  • Langlaufen
    Langlaufen

    Nordschwarzwald erwarten Sie ca. 120 Loipenkilometer zwischen Herrenwies und Ruhestein

  • Gleitschirmfliegen am Merkur
    Gleitschirmfliegen am Merkur

    Dieses Fluggelände in Baden-Baden bietet Gastfliegern ein traumhaftes Fluggebiet

Geheimtipp

Klettern

geheimtipp inhalt 01

Die Battertfelsen bei Baden-Baden zählen zu den schönsten Klettergebieten Deutschlands. Dort können Routen in fast allen Schwierigkeitsstufen geklettert werden. Das Sportklettern ist hier in freier Natur ganzjährig möglich. Weitere Informationen und Kletterkurse unter www.battertfelsen.de


 

Langlaufen

geheimtipp inhalt 02

 
Der gesamte nördliche und mittlere Schwarzwald eignet sich hervorragend für ausgiebige Langlauftouren. Insgesamt erwarten Sie bei guter Schneelage ca. 120 Loipenkilometer in unserem Höhengebiet. Aber auch für Skater gibt es inzwischen viele attraktive Strecken. Näheres finden Sie unter www.langlauf-center.de


 

Gleitschirmfliegen am Merkur

geheimtipp inhalt 03

 
Seit Oktober 2002 gibt es das Fluggelände Merkur in Baden-Baden. Mit einem Höhenunterschied von mehr als 400 Metern, Bergbahn sowie gepflegtem Start- und Landeplatz ist dies hier eines der schönsten Fluggebiete der Mittelgebirge. Hier finden Sie alle weiteren Informationen zum Fluggelände www.schwarzwaldgeier.de


 

Ballonfahren zwischen Schwarzwald und Vogesen

geheimtipp inhalt 04


Wer die Welt von oben etwas weniger sportlich erleben möchte, der bucht eine Ballonfahrt. Diese finden über herrlichen Landschaften statt: Wälder, Seen, Flüsse, Weinberge, malerische Ortschaften mit Fachwerkhäusern. Dabei bestimmt die Fahrtroute und den Landeplatz allein der Wind. Kontakt: www.ballooning2000.de.